©La Zambra

La Zambra Hotel – Mood Spa

Innovativ, individuell und exklusiv – das Mood Spa Konzept

Picture of Erstellt von: Robert Bebic
Erstellt von: Robert Bebic

Im La Zambra Hotel erlangen Gäste auf verschiedenen „Wellness-Journeys“ innere Ruhe, Glück und Wohlbefinden für Körper und Geist

Sap ©La Zambra

Es gibt mehrere Wege zu Glück und Wohlbefinden – jeder für sich gestaltet diese nach den persönlichen Vorlieben, Erfahrungen und Bedürfnisse. Genau diese Vielfalt wird im neuen La Zambra Hotel in Andalusien, unter dem Credo „Finde Deine persönliche Freiheit“, zelebriert. Das Luxushotel stellt das gängige Verständnis von Entspannung in Frage und verleiht ihm eine neue, spielerische Note, ohne dabei den Sinn für Individualität zu verlieren. So bietet das neue Mood Spa Konzept des Hotels, das erst im Dezember 2022 eröffnete, jedem einzelnen Gast die Wahl zwischen verschiedenen „Wellness-Journeys“, alle mit dem Ziel, ein körperliches, geistiges und seelisches Gleichgewicht zu schaffen.

Spa ©La Zambra

Eine Reise für Körper und Geist

Im 2.000 Quadratmeter großen Mood Spa wird der traditionelle Ansatz eines Spas neu gedacht. Anstelle einer Liste von Behandlungen steht hier die Frage „Wie fühlen Sie sich heute?“ im Zentrum und ist Grundlage für die einzelnen Anwendungspakete, immer mit dem Fokus auf den ganzheitlichen Bedürfnissen und Stimmungen jedes Einzelnen. Aufbauend darauf, empfehlen erfahrene Therapeuten jedem Gast eine von fünf „Wellness-Journeys“ – Relax, Heal, Reconnect, Vitalize oder Glow. Innerhalb jeder „Wellness-Journey“ haben die Gäste die Wahl eines speziellen Behandlungsansatzes. Innovativ und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, mit traditionellen Methoden oder nach ganzheitlichen Prinzipien – auch das ist jedem selbst überlassen.

Spa ©La Zambra

So individuell wie jeder Gast

Vor jeder Behandlung wird eine individuelle Hautanalyse durchgeführt, um die optimale Produktkombination für den Gast zu gewährleisten, die mit den fortschrittlichsten technologischen Verfahren der ästhetischen Medizin zusammengestellt werden.  Nicht nur die Behandlung selbst, auch der Raumduft, die Kombination der ätherischen Öle und sogar der abschließende Tee werden individuell zusammengestellt, um ein besonders wohltuendes Ergebnis zu erzielen.

Verantwortlich für das Spa-Konzept und das elfköpfige Team ist Sandra Reschke, eine deutsche Spa Managerin, die sich auf ganzheitliche Behandlungen und Anti-Aging-Programme spezialisiert hat und mehr als zehn Jahre Erfahrung in der 4- und 5-Sterne Hotellerie im Spa Management und der Spa Beratung in Deutschland und Spanien sammeln konnte. „Für das La Zambra ist Luxus die Freiheit, wählen zu können. Wir bieten unseren Gästen die neuesten Standards durch moderne Ausstattung, aber auch ganzheitliche und traditionelle Behandlungen mit natürlichen Inhaltsstoffen. So erschaffen wir ein Wellness-Erlebnis, das über den physischen Akt einer Behandlung hinausgeht. Wir verstehen, dass jeder Mensch einen anderen Bezug zu und ein anderes Verständnis von Wellness hat und feiern diese Unterschiedlichkeit,“ so die Spa-Managerin über das einzigartige Konzept.

Spa ©La Zambra

Dass Innovation und Tradition Hand in Hand gehen können, zeigt sich im La Zambra nicht nur im besonderen Spa-Konzept, sondern auch bei den Mitarbeitern. Viele von ihnen, darunter auch Sandra Reschke, arbeiteten schon in dem Hotel, als es noch das ehemalige Byblos Hotel war. In den 1980er und 1990er Jahren war das Byblos Hotel ein sagenumwobener Treffpunkt der High Society und Stars wie Prinzessin Diana, Julio Iglesias und die Rolling Stones waren hier zu Gast. Nun sorgt das Team dafür, dass das glamouröse Flair von damals im neuen La Zambra Hotel weiterlebt.

©La Zambra

State of the Art trifft auf ganzheitliche Behandlungen

Im neuen Mood Spa sind alle zwölf Behandlungsräume mit modernsten Spa-Technologien, wie den Swaywaver® Behandlungsliegen und Indiba® Therapiegeräten ausgestattet und bieten den Gästen somit State-of-the-Art Wellness-Anwendungen.  Doch die erfahrenen Therapeuten sind genauso gut mit ganzheitlichen Behandlungen wie Reiki oder der tibetischen Entspannungsschalentherapie vertraut, sodass jeder Gast den für sich passenden Ansatz verfolgen kann.

©La Zambra

Die Kombination aus modernen und ganzheitlichen Ansätzen zeigt sich auch im Kosmetik-Bereich des Spas: Entdecken können Gäste des andalusischen Luxushotels Produkte der französischen Marke Anne Semonin®. Die renommierte Marke ist seit 1985 für ihre natürlichen, veganen und luxuriösen Produkte bekannt und steht ebenso wie das Spa-Konzept im La Zambra Hotel für Qualität, Sicherheit, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit. Die Produkte sind eine Kombination aus ätherischen Ölen, Spurenelementen, Naturwirkstoffen und innovativen biotechnologischen Inhaltsstoffen. Zusätzlich werden im Spa die Hautpflegeprodukte der französisch-japanischen Marke EviDenS de Beauté® verwendet, deren Basis ein Dreifach-Kollagen-Komplex, eine technologische Revolution im Bereich der Kosmetik, ist.

Nach der Spa-Behandlung können Gäste ihre Entspannungsreise im türkischen Bad, den verschiedenen Saunen oder im Entspannungsbereich auf der Terrasse des Spas fortsetzen und ein erfrischendes Bad in einem der drei Hotelpools nehmen. Darüber hinaus werden in den ruhigen, hauseigenen Studios täglich Yoga- und Pilateskurse angeboten, die das ganzheitliche Erlebnis für den Körper abrunden.