Das Burj Al Arab, oft als das luxuriöseste Hotel der Welt bezeichnet ©Aleksandar Pasaric

Ein Paradies für Feinschmecker

Dubai, ein Juwel in der Krone der Vereinigten Arabischen Emirate, steht weltweit als Synonym für Luxus, Innovation und kulturelle Verschmelzung.

Erstellt von: Robert Bebic
Erstellt von: Robert Bebic

Diese Metropole, bekannt für ihre atemberaubende Skyline und architektonischen Meisterwerke wie den Burj Khalifa und das segelförmige Burj Al Arab, bietet eine einzigartige Mischung aus futuristischer Vision und traditionellem Charme. Neben diesen ikonischen Wahrzeichen spielt Dubai auch in der kulinarischen Welt eine Hauptrolle, wie die jüngsten Auszeichnungen der Jumeirah Group im Gault&Millau-Führer 2024 unterstreichen.

Der strahlende Gewinner Saverio Sbaragli wird als „Chef of the Year“ bei einer glamourösen Gala geehrt. ©PR

Die Jumeirah Group, eine führende Hotelkette in den VAE, hat ihre Position als Zentrum der Gastronomie erneut bestätigt, indem neun ihrer Restaurants für ihre kulinarische Exzellenz im renommierten Gault&Millau UAE 2024 Guide gewürdigt wurden. Diese prestigeträchtige Anerkennung, bekanntgegeben bei einer exklusiven Gala im Burj Al Arab Jumeirah, unterstreicht die herausragende Qualität, Kreativität und das Engagement für Spitzenleistungen in der Gastronomie, die Dubai zu bieten hat.

Das Al Muntaha, ein französisch-italienisches Restaurant im Burj Al Arab, wurde zum „Homegrown Restaurant of the Year“ gekrönt, ein Beweis für die außerordentliche kulinarische Führung und das Fachwissen innerhalb der Jumeirah Group. Küchenchef Saverio Sbaragli und Weindirektor Samuel Lacroix wurden ebenfalls für ihre herausragenden Leistungen geehrt, was die Vielfalt und Qualität der gastronomischen Szene in Dubai hervorhebt.

Ein ausgezeichneter Küchenchef präsentiert sein wohlverdientes Gault&Millau Award-Zertifikat für das Jahr 2024, ein Meilenstein für das Restaurant L’Olivo im Al Mahara. ©PR

Neben seiner beeindruckenden Architektur und luxuriösen Unterkünften ist Dubai eine Schatztruhe kulinarischer Delikatessen, die von hochklassigen Restaurants bis hin zu authentischer Straßenküche reicht. Die Stadt bietet ein gastronomisches Erlebnis für jeden Geschmack, von lokalen Delikatessen wie Shawarma und Falafel bis hin zu innovativen Kreationen in den ausgezeichneten Restaurants der Jumeirah Group.

Die kulinarische Vielfalt Dubais spiegelt sich in seiner Kultur und Geschichte wider. Die Stadt ist nicht nur ein bunter Mix der Kulturen, sondern auch eine Oase der Innovation, die ständig in die Zukunft blickt. Von den historischen Souks und engen Gassen des Al Fahidi-Stadtteils bis hin zum futuristischen Museum of the Future – Dubai ist eine Stadt, die das Unmögliche möglich macht und Besuchern unvergessliche Erlebnisse bietet.

Die beeindruckende Skulptur „The Museum of the Future“ erleuchtet die Skyline von Dubai ©Denys Gromov

Dubai lädt Reisende ein, sich von seiner einzigartigen Architektur, den kulturellen Schätzen und vor allem von seiner unvergleichlichen kulinarischen Szene verzaubern zu lassen. Die Anerkennung durch den Gault&Millau-Führer 2024 bestätigt Dubais Ruf als eine der führenden Adressen für Feinschmecker und unterstreicht das Engagement der Stadt für Exzellenz und Innovation in allen Bereichen. Ob Sie nach Abenteuer, Entspannung oder kulinarischen Genüssen suchen – Dubai bietet eine Vielzahl unvergesslicher Erlebnisse.