©Blackane

Blacklane

Der Premium Chauffeurservice auf einem stetigen Wachstumskurs

Picture of Erstellt von: Robert Bebic
Erstellt von: Robert Bebic

Blacklane, der globale Chauffeurservice mit Sitz in Berlin, wurde 2011 von Jens Wohltorf gegründet und ist mittlerweile in 50 Ländern weltweit aktiv. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, darunter Flughafentransfers, stunden- und tageweise Chauffeurbuchungen sowie On-Demand-Dienste in Dubai. Bekannte Investoren wie Mercedes Benz Mobility und die Gargash Group unterstützen das Unternehmen bei seinem Wachstumskurs.

Das Ziel von Blacklane ist es, seinen Kunden einen erstklassigen Service zu bieten, der höchste Ansprüche erfüllt. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf Qualität, Komfort und Nachhaltigkeit. Seit dem Frühjahr 2022 schreibt Blacklane schwarze Zahlen und befindet sich weiterhin auf einem stetigen Wachstumskurs.

©Blackane

Expansion in neue Märkte und Einführung neuer Dienste

Ein wichtiger Fokus von Blacklane liegt auf der Erschließung neuer Märkte und der Einführung neuer Dienste. Das Unternehmen expandiert in Regionen wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und baut seine Präsenz in anderen Ländern aus. Es plant außerdem, bis Ende des Jahres 15% aller weltweiten Fahren mit elektrischen Fahrzeugen durchzuführen und bis 2030 alle Fahrten elektrisch zu betreiben.

Ein weiteres Beispiel für die Innovationskraft von Blacklane ist die Einführung der City-to-City-Routen. Diese verbinden Städte auf der ganzen Welt und bieten den Kunden ein nahtloses Reiseerlebnis. Die City-to-City-Routen wurden jetzt um weitere Städte erweitert, und es gibt insgesamt 127 Routen in 11 Ländern. Die Gäste können ihre Reisezeit selbst gestalten und nahtlos von Tür zu Tür reisen. Blacklane verfügt über eine Flotte von hochwertigen Limousinen, die Komfort und Privatsphäre bieten und es den Gästen ermöglichen, sich zu entspannen oder ungestört zu arbeiten.

©Pavel Danilyuk

Nachhaltigkeit als wichtiger Unternehmenswert

Blacklane hat sich zum Ziel gesetzt, den Verbrauch von Ressourcen zu schonen und Leerfahrten zu reduzieren. Seit 2017 kompensiert Blacklane alle CO2-Emissionen für Fahrten und hat kürzlich die Zertifizierung des CO2-Emissionsausgleichs für alle im Jahr 2021 angetretenen Fahrten erhalten. Bis Ende des Jahres sollen 15% aller weltweiten Fahren mit elektrischen Fahrzeugen durchgeführt werden, und bis 2030 sollen alle Fahrten elektrisch erfolgen. In den Vereinigten Arabischen Emiraten nutzt Blacklane bereits ausschließlich elektrische Fahrzeuge. Das Unternehmen hat eine eigene Chauffeur Academy zur Ausbildung der Fahrer gegründet, um das Berufsbild weiter aufzuwerten.

©Yaroslav Shuraev

Innovation, Kundenzufriedenheit und Mitarbeitererfahrung

Blacklane bleibt ein Vorreiter im Premium-Chauffeur-Service und setzt sich weiterhin für Nachhaltigkeit, Innovation und Kundenzufriedenheit ein. Das Unternehmen legt auch großen Wert auf die Mitarbeitererfahrung und hat kürzlich das Führungsteam um Cindy Rubbens, die Chief People Experience Officer von Blacklane, erweitert. Rubbens hat einen großen Einfluss auf die Unternehmenskultur und setzt sich für eine „High Performance“-Organisation ein, die auf Exzellenz, Zusammenarbeit und Innovation ausgerichtet ist. Blacklane hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Mitarbeitern ein erstklassiges Arbeitsumfeld zu bieten, das von Respekt, Wertschätzung und Professionalität geprägt ist.

Ein erstklassiger Kundenservice steht bei Blacklane an erster Stelle. Das Unternehmen setzt auf hochqualifizierte Chauffeure, die über umfassende Erfahrung und ausgezeichnete Sprachkenntnisse verfügen. Blacklane sorgt dafür, dass jeder Fahrgast ein persönliches Erlebnis erhält und sich auf eine sichere, komfortable und pünktliche Fahrt verlassen kann.

Cindy Rubbens Chief People Experience Officer ©Blacklane

Kunden entscheiden sich für Blacklane

Eine Umfrage von Blacklane in Zusammenarbeit mit YouGov hat ergeben, dass 57% der Kunden Blacklane anderen Reisemöglichkeiten vorziehen, da sie Reisezeiten selbst gestalten können. Der Komfort und die Privatsphäre, die von den Limousinen geboten werden, sind ebenfalls ein entscheidender Vorteil für viele Gäste. Blacklane verfügt über eine hohe Kundenzufriedenheitsrate und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den World Travel Award und den Luxury Lifestyle Award.

Blacklane ist ein globales Unternehmen, das sich auf einen erstklassigen Chauffeurservice spezialisiert hat. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden ein nahtloses und komfortables Reiseerlebnis zu bieten, das höchste Ansprüche erfüllt. Innovation, Nachhaltigkeit und Mitarbeitererfahrung sind wichtige Unternehmenswerte, die Blacklane in den Mittelpunkt seiner Geschäftsstrategie stellt. Mit einer Flotte von hochwertigen Limousinen und erfahrenen Chauffeuren, die sich auf die Bedürfnisse der Kunden konzentrieren, ist Blacklane der ideale Partner für Geschäftsreisende, Touristen und alle, die einen erstklassigen Chauffeurservice suchen.

Anmerkung der Redaktion: Unsere Pressereise wurde unterstützt von Blacklane. Unsere Berichterstattung ist uns in ihrer Unabhängigkeit und Neutralität besonders wichtig. Die Meinungen, Eindrücke und Erfahrungen der Autoren spiegeln ihre persönlichen Ansichten wider.