Foto: Rifbjerg

SOMMERHUS AUSSTELLUNG IN AALBORG

Utzon Center

Picture of Erstellt von: Christopher Wulfmeyer
Erstellt von: Christopher Wulfmeyer

Das Utzon Center im dänischen Aalborg öffnet seine Türen für die Große Kultur- und Architekturausstellung HOLIDAY HOME und präsentiert seinen Besuchern noch bis zum 30. Dezember 2022 interessante Rück-, Ein- und Ausblicke auf das Phänomen Ferienhaus. 

Mit seinen rund 120.000 Einwohnern zählt Aalborg zur drittgrößten Stadt Dänemarks und zur Hauptstadt des Nordjütlands. In den letzten Jahrzehnten hat sich die ehemalige Industriestadt an der Ostseeküste rasant entwickelt und ist heute Heimat einer lebendigen Gastroszene und beeindruckender Kultureinrichtungen, wie das futuristische Konzerthaus Musikhuset oder das Kunsten Museum of Modern Art von Alvar Aalto. Der Erbauer der Oper in Sidney, Jørn Utzon, hat sich als Sohn der Stadt auch in Aalborg ein Denkmal gesetzt und mit dem Utzon Center eine regelrechte Sehenswürdigkeit geschaffen. 

© Laura Stamer

Schon lange zählt das Ferienhaus an den dänischen Küsten zum klassischen Reiseziel deutscher Urlauber, für die Dänen selbst sind sie ohne Frage ein wichtiger Bestandteil der eigenen Kultur- und Architekturgeschichte. Die derzeitige Ausstellung im Utzon Center erzählt diese Geschichte, die bereits vor über 100 Jahren ihren Anfang nahm, und macht sie für die Besucher erlebbar. Von den kleinen, gemütlichen Blockhäusern bis hin zu riesigen Urlaubspalästen mit Lounge und Swimmingpool sind hier alle namenhaften, dänischen Architekten mit Ihren Werken vertreten. Darüber hinaus kann man hier Ferienhäuser bekannter dänischer Persönlichkeiten wie des Physikers Niels Bohr, des Schriftstellers Klaus Rifbjerg oder des Architekten Arne Jacobsen bewundern. 

© Laura Stamer

Die Ausstellung soll gleichzeitig auch Fragen aufwerfen und zeigen, wie sich der Anspruch an ein Ferienhaus über die Jahre entwickelt hat. Und wie lässt sich Ferienhausarchitektur und -tourismus im Einklang mit der Umgebung entwickeln? 

Denn viel wichtiger als die Geschichte ist die Zukunft dieser beschaulichen Rückzugsorte und das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz soll auch hier eine immer wichtigere Rolle einnehmen. Diese Zukunft kann man in Aalborg sogar in Originalgröße bewundern, dank des renommierten Architekturbüros Bjarke Ingels, das als Mittelpunkt dieser Ausstellung ein nachhaltiges „Sommerhus“ in den Innenhof des Utzon Centers gebaut hat. Wer möchte, kann sich dieses Ferienhaus sogar zu bestimmten Zeiträumen für eine ganze Nacht mieten. 

© Laura Stamer

Zur Ausstellung „Sommerhus“ gibt es einen Ausstellungskatalog in deutscher Sprache. Die Beschriftungen in der Ausstellung selbst sind in dänischer und englischer Sprache. Öffnungszeiten sind dienstags, mittwochs und freitags von 11:00 bis 17:00 Uhr, donnerstags bis 19:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 17:00 Uhr. Der Eintritt kostet umgerechnet rund 11,- Euro (DKK 80,-), für Kinder und Studenten rund 5,- Euro (DKK 40-,).