©PLAY

Mit PLAY nach Island

Aus dem Norden Deutschlands in den Norden Europas und die Welt: PLAY nimmt Verbindungen ab Hamburg auf

Erstellt von: Robert Bebic
Erstellt von: Robert Bebic

PLAY hat im Jahr 2022 enorm expandiert: viele Destinationen in Europa und auch gleich mehrere Ziele in den USA wurden in den Flugplan der isländischen Airline aufgenommen. Im kommenden Jahr soll die Expansion weitergehen und nach Berlin wird ab Mai 2023 auch ein zweites Ziel in Deutschland angeflogen: Dreimal wöchentlich können Passagiere dann mit PLAY von Hamburg nach Reykjavik und auch weiter in die USA fliegen. Ab heute sind die Flüge buchbar.

Crew ©PLAY

Flüge ab Hamburg schon jetzt buchbar

PLAY’s erster Flug von Hamburg nach Reykjavik wird am 16. Mai 2023 stattfinden. Drei Mal pro Woche – dienstags, donnerstags und samstags – wird die Strecke bedient:

  • OG741, Hamburg – Reykjavik, Anflug 12:25 Uhr, Ankunft 13:45 Uhr*
  • OG740, Reykjavik – Hamburg, Abflug 06:10 Uhr, Ankunft 11:25 Uhr*

Dabei setzt PLAY moderne knallrote Flugzeuge aus der Reihe des Airbus A320neo mit insgesamt 180 Sitzen ein. Während der Flugdauer von ca. 3 Stunden und 20 Minuten können die Passagiere nicht nur die isländische Herzlichkeit der Crew kennenlernen, sondern auch verschiedene Getränke, Snacks und Süßigkeiten erwerben. Ein Highlight ist zum Beispiel eine leckere isländische Schokolade, die der ideale Vorgeschmack auf einen großartigen Aufenthalt in Island ist.

Grüner Sommer in Island

Island ist ein einzigartiges Land, das zu jeder Jahreszeit unglaubliche Naturwunder bietet. Gerade im Sommer beeindruckt das Land im hohen Norden mit seinen endlos grünen Landschaften, einem einmaligen Berg- und Hügelpanorama und den scheinbar unendlichen Weiten des Meeres. An Sommertagen, die in den Sommermonaten beinahe endlos sind, haben Besucher ausreichend Zeit, um im Hochland wandern zu gehen, den berühmten Golden Circle zu erkunden, Wale und andere Meerestiere bei einer Bootstour zu beobachten oder auch einfach durch die idyllische Hauptstadt Reykjavik zu schlendern. Bis Ende Oktober haben Passagiere ab Hamburg die Möglichkeit, mit PLAY Island im Sommer zu erleben. Die Flüge von Hamburg nach Island sind bereits zu erschwinglichen Preisen ab 78 Euro buchbar.

©PLAY

Mit PLAY über Island in die USA

Im Frühjahr dieses Jahres nahm die isländische Airline PLAY die Flugverbindungen nach Baltimore/Washington (BWI), Boston (BOS) sowie New York (SFW) auf. Ab April kommenden Jahres wird auch Washington Dulles (IAD) im Flugangebot der Airline stehen. Wer diese spannenden Destinationen im Sommer 2023 entdecken möchte, kann dies nun auch von Hamburg aus mit einem kurzen Zwischenstopp in Island von unter zwei Stunden. Ab 398 Euro können Flüge von Hamburg in die vereinigten Staaten gebucht werden.

Weitere Informationen zur neuen Flugverbindung von PLAY und Tickets ab Hamburg sind bereits jetzt auf www.flyplay.com erhältlich.

Das kannst du gewinnen

Wir verlosen in Kooperation mit PLAY, einen Gutschein für 2 Flüge von Hamburg nach Reykjavik mit PLAY Airlines!

Das Gewinnspiel endet am 08.02.2023.

    Anrede

    Vorname

    Nachname

    E-Mail

    Straße

    Hausnummer

    PLZ

    Stadt

    Newsletter abonnieren

    Bitte geben Sie die Zahlen- und/oder Buchstabenkombination ein:

    captcha